Du siehst Trauer in meinen Augen.? Guck genauer hin ; das ist pure Verzweiflung {!


Barfuß durch die Hölle ;!
  Startseite
    ge·schrieben
    Ich x.x
    -----
    Kartenhaus
    Selbstmord..
    ge·storben
  Archiv
  Gästebuch
  Kontakt
 


 
Links
   Chrissi
   Caro
   Knuddels
   HPHilfe
   Reitverein
   Alena
   Arne
   Svea
   Melissa

Eigentlich wollt' ich doch nie wieder allein sein.!

http://myblog.de/jojomauzzz

Gratis bloggen bei
myblog.de





 
-----

Ich verstehe dich nicht.
Du ärgerst dich über Zustände, die du dir selber zu verdanken hast.
Du beschwerst dich, weil andere besser sind als du.
Du willst nicht wahr haben, dass du dir dein Leben kaputt machst.
Nimmst du nicht wahr was du machst?
Bist du blind?
Willst du es nicht sehen?

Überleg' doch einmal was du machst, warum du so bewertest wirst, warum du in diese Schublade gesteckt wirst.

Du denkst mich lässt das alles kalt, weil ich mich abwende.
So ist der Schmerz nun mal besser auszuhalten.
Es ist eine Qual für mich zuzusehen, wie du dir dein Leben kaputt machst. Wie du einerseits das Leben ernst nimmst und gute Beurteilungen erwartest und andererseits einfach nur scheiße machst und gar nicht richtig registrierst, was du da überhaupt anstellst.

Das alles hab' ich versucht dir zu erklären. Eine Zeit lang hast du dir von mir helfen lassen. Doch plötzlich war alles wieder vorbei. Ich will nicht verschweigen, dass da gewisse Freundschaften mit Schuld sind.

Jetzt reagier ich zickig auf dich. Du verstehst es wieder falsch. Aber wie oft soll ich dir das denn noch erklären??
Du wolltest etwas verändern und was ist daraus geworden??

Du lässt mich links liegen. Ich hab' alles versucht. Wenn mir noch etwas einfällt, wie ich dir helfen könnte, würd' ich es machen. Aber dafür brauch' ich Kraft, die ich im Moment nicht habe.
Aber wenn ich die Kraft und die Idee habe, werd' ich es nochmal versuchen.
Ich kann doch nicht zu schauen, wie du dein Leben zerstörst!

Schlimmsten Falls wirst du dich dann von mir abgewendet haben. Dann kann ich nichts mehr machen, du würdest mir nicht mehr vertrauen/glauben.

Im Moment weiß ich auch nicht mehr ob ich lüge, wenn ich ich liebe dich sage oder schreibe. Mein Herz fühlt sich im Moment so kalt an.
Es tut mir für jeden leid..

Ich hoffe du wirst dich irgendwann mal an meine Worte erinnern und mir irgendwo danken, dass ich es wenigstens versucht habe.
Das ist mein einziger Wunsch...

Lebe wohl <3
25.1.07 15:01


"Frag dich selbst, bist du glücklich mit deinem Leben?
Ist das, was du machst, wirklich das, was du machen möchtest?
sparst du Zeit, und wofür sparst du sie?
Wenn es einen Film über dein Leben gäbe, würdest du ihn anschauen, würde er dich faszinieren?
Sechs Euro für eine Stunde auf der Arbeit - was würdest du zahlen für eine Stunde an einem sonnigen Tag im Park?
Drei Kaffee auf der Raste kosten soviel wie eine Stunde deines Lebens!
Würdest du in deinem Leben etwas anders machen, wenn du wüsstest, dass du nächstes Jahr sterben würdest?
Wer sagt dir, dass du dann überhaupt noch lebst?
Jeder Moment Leben, der dir aus der Gegenwart geklaut wird, ist einer, der verloren sein wird für immer!
Hast du Ideen, oder haben Ideen dich?
Fühlst du dich auch manchmal auf eine bestimmte Art und Weise einsam, eine Art, die dich fast zerfrisst?
Fühlst du dich auch manchmal auf eine bestimmte Art und Weise einsam, auf eine Art, die Worte nicht beschreiben können?"
25.1.07 14:43





Du siehst Trauer in meinen Augen.?


guck genauer hin ; das ist pure Verzweiflung !!!


Ich habe dir Vertrauen geschenkt und du hast es rücksichtslos missbraucht !!!!!

Das wird Konsequenzen geben..
nicht für dich! ; aber für mich !
21.1.07 17:01





Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung